Sag es weiter.

Teile diese Seite mit deinen Freunden.

Mail Whatsapp Twitter Facebook

DIGITAL CREATOR

Hi, ich bin Stefan. Als Entwickler, Designer, SEO und Fotograf verdiene ich mein Geld. Meine Kenntnisse, die ich autodidaktisch erlernt habe, reichen von HTML und CSS über diverse Anwendungen und Programiersprachen (Adobe Palette, MySQL, PHP) bis hin zur Fotografie mit eigenem Studio.

Was findest du hier?

Kurz: Ich probiere aus und erzähle darüber. Technik, Design, Gaming, Fotografie.

Portrait Stefan
Download

Etwas länger: Auf meinen anderen Webseiten geht es immer um Arbeit. Du kannst mich als Webdesigner, Entwickler oder SEO beauftragen, Fotos kaufen und vieles mehr. Auf diesen Seiten findest du einfach Stefan. Was interessiert mich zur Zeit? Was sind meine Hobbys und Leidenschaften, wo befinde ich mich gerade auf der Reise in der VR Welt und und und. Wenn du Lust hast, begleite mich und folge mir auf Instagram. Speichere dir auch gerne meine Website.

Portrait Stefan
Download

Mit meiner Digitalagentur Gerlach Media unterstütze ich seit vielen Jahren Unternehmen in den Bereichen Webdesign, SEO, Digitalisierung. Auch selbst nutzen wir die Treibkraft der Digitalisierung in vielerlei Hinsicht. So haben wir in 2007 bereits begonnen, unseren kompletten Schriftverkehr auf digital umzustellen und sparen damit nicht nur Zeit und Geld, sondern tun auch noch etwas gutes für die Umwelt. Denn seit diesem Datum haben wir viele tausend unnötige Briefe, Umschläge, Tinte und Transporte vermieden.

Etwas mehr zu mir.

Ich bin ein entspannter Mensch, der sich gerne mit ditialer Technik beschäftigt. Kein Nerd, aber leidenschaftlich interessiert. Mit der DJI Air 2s, diversen DSLR Kameras, gerne aktuellen Smartphones, einigen Spielekonsolen und meiner neuesten Anschaffung der VR Brille Oculus Quest 2, besitze ich das ein oder andere digitale Spielgerät - benutze diese aber eher selten.

Ich probiere gerne. So schnell ich zu faszinieren bin, bin ich auch wieder gelangweilt und kritisch. Ganz besonders zeigt sich das beim Erwerb meiner Drohne und der VR Brille. Die Drohne ist wirklich toll. Fliegt klasse, macht super Fotos und Videos. Doch ich benutze sie nicht/kaum. Weil ich es nicht brauche. Die VR Brille, meine erste Erfahrung mit der virtuellen Realität, hat mich sofort fasziniert. Es ist irre, was technisch alles machbar ist. Doch nach einem Tag stelle ich mir die Frage nach der Alltagstauglichkeit. Dem Sinn dieser Brille. Denn während die X-Box einfach angemacht wird und das Spiel der Wahl eingelegt wird, ist das bei der Brille irgendwie... anders. Spiele finden, kleines Angebot, schlechte Übersicht. Einen Bereich zeichnen in dem ich spielen möchte, oft wieder auf ein Neues, da der alte Bereich nicht wieder gefunden wird. Ein Spiel im stehen spielen müssen, obwohl ich sitzen wollte - es ist kompliziert.

Stefan mit der Meta Quest 2
Download

Design und Code

Design und Coding begleitet mich nun bereits seit 20 Jahren. Auf diesen Seiten lasse ich in Zukunft auch einen Blick hinter die Kulissen zu und werde nach und nach einige Projekte vorstellen. Außerderm dient meine eigene Seite hier als Spielwiese. Es kann also sein, dass die Seiten bei deinem nächsten Besuch schon wieder ganz anders aussehen. ;-)